Vereinsreise ins Elsass
 
Weil im schönen Elsass die Landschaft, Weingüter und Küche sehr geschätzt wird, haben wir uns entschlossen diese Reise in angriff zu nehmen. So fuhren wir mit dem Car von Köppel-Reisen in Richtung Breisach. Hier erwartete uns ein grosses Schiff mit dem wir eine Schleusenfahrt auf dem Rhein genossen. Das Mttagessen und Kuchen gab es auf dem Schiff. Anschliessend reisten wir weiter nach Colmar. Bei einer Rundfahrt mit dem "Petit Train Touristique" zeigte sich die Stadt von ihrer schönsten Seite. Nach einem schmaften Nachtessen in Colmar ging der gemütliche Abend langsam zu Ende. Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück fuhr uns der Chauffeur nach Kayersberg, wo das wunderbare Städtchen besichtigt werden konnte. Bei herrlichem Wetter spazierte die Reisegesellschaft durch die Reben nach Kienzheim. Danach besuchten wir Riquewihr, wo im familiären Weinbaubetrie Dopff au moulin verschiedene Tropfen Weine degustiert werden konnten. Nach einem Besuch im malerischen Dörfchen Riquewihr an der Elsässer Weinstrasse kehrten wir mit einem Halt in Zuckenriet, wo ein Vesper serviert wurde, mit schönen Eindrücken nach Berneck zurück.

Galerie